• Beitragstyp

  • Themen

  • Epochen

  • Medien

Mediathek

Willkommen in der Mediathek des Archäologischen Landesmuseums Hessen! Hier findet Ihr eine Fülle unterschiedlicher Medien und Informationen zur römischen und keltischen Kultur in Hessen. Neben interessanten Fotos, interaktiven 3D-Modellen und spannenden Filmen stellen wir euch auch eine Reihe an lesenswerten Publikation zur Verfügung  – ganz leicht filterbar nach Medium, Epoche und Thema.

Entweder Ihr nutzt diese Tags zur Eingrenzung, die Volltextsuche oder Ihr stöbert einfach durch die Ergebnisse. Nach und nach erweitern wir hier unser  Angebot. Viel Spaß beim Entdecken!

halsring

Der aus dem „Fürstengrab“ stammende goldene Halsring ist hohl gearbeitet und besteht aus zwei Teilen, dem glatten Nackenteil und dem aufwändig verzierten Brustteil....

Im Jahr 2015 fanden im Rahmen der 4. Sommerakademie der hessenARCHÄOLOGIE erstmals nach vielen Jahren wieder umfangreiche Feldforschungen am Glauberg statt....

Die Funktionsweise des ausgeklügelten Verschlusses des goldenen Halsrings aus dem Grab des „Keltenfürsten vom Glauberg“....

Bereits in den 1930er Jahren wurden umfangreiche archäologische Untersuchungen durch Prof. Dr. Heinrich Richter auf dem Glaubergplateau durchgeführt....

Der Fingerring aus dem Grab des „Keltenfürsten“ wurde aus gegossenem Draht dünn ausgeschmiedet....

Die Fibel (Gewandspange) des Keltenfürsten gehörte nicht zum Totengewand, sondern wurde zusammen mit anderen Beigaben seitlich des Bestatteten niedergelegt. Im Grab trug der Tote möglicherweise einen Kompositpanzer, wie er auf der Statue dargestellt ist....

Die gut 4 Liter fassende Kanne aus dem Grab des „Keltenfürsten“ stammt aus keltischer Produktion, ist aber etruskischen Vorbildern nachempfunden....

Aus dem zweiten Herrschergrab vom Glauberg ist der bronzene Gürtelverschluss eines ehemals ca. einen Meter langen und 5,5 cm breiten Ledergürtels erhalten....

Die reich verzierte Gewandspange aus Grab 3 stellt ein Unikat in der keltischen Welt dar....

Die weltberühmte, lebensgroße Statue des „Keltenfürsten vom Glauberg“ wurde 1996 gefunden. Die bis auf die Füße vollständig erhaltene Sandsteinstatue zeigt einen bewaffneten männlichen Krieger....